Leiter

Hannah

Hallo! Ich bin Hannah und studiere seit 2018 Psychologie im Bamberg. Ich habe die ehrenvolle Aufgabe das ASL hauptverantwortlich zu organisieren! Das bedeutet, wenn ihr irgendwelche Fragen oder Probleme habt, wendet euch gerne vertrauensvoll an mich.

Ich gehe gerne wandern, bouldern und schwimmen. Außerdem engagiere ich mich viel ehrenamtlich – nicht nur im ASL, sondern auch in der Fachschaft für die Studierenden der Universität Bamberg. Und ich spiele sehr gerne sehr komplexe Brettspiele, auch im ASL, wenn der Schlafmangel es zulässt. Im ASL habei ich immer ein offenes Ohr für euch und freue mich schon darauf, euch kennenzulernen!

Theresa

Hallo, ich bin Theresa, hab Physik studiert und habe vor kurzem angefangen zu arbeiten. Das erste mal war ich 2013 im ASL und seid 2017 bin ich als Leiter dabei. Dieses Jahr werde ich wieder die Optik AG anbieten, wo wir ein wenig dem Phänomen des Lichts nachgehen werden. Außerdem werde ich mit Michi zusammen die Robotik AG anbieten, wo wir bestimmt eine Menge Spaß mit kleinen Robotern haben werden, die mehr oder weniger das tun was sie sollen. In meiner Freizeit programmiere ich ein wenig und spiele gerne Brettspiele, Cello und Kanupolo.

Lucia

Hallo, ich bin Lucia und promoviere in Heidelberg zur Teilchenbeschleunigung in Sternentstehungsgebieten. In meiner Freizeit bin ich gerne aktiv (Laufen, Schwimmen, Bouldern, Bergwandern) und habe Spaß an Brettspielen. Wenn das Wetter mitspielt bin ich im Camp oft draußen anzutreffen, schneide am Campfilm herum oder singe im Chor.

Paul

Ich bin Paul, 27 Jahre alt und komme aus Nordhausen, habe in Leipzig Pharmazie studiert und wohne derzeit in München, wo ich als Apotheker arbeite. Das ASL besuche ich seit 2014 und bin dieses Jahr zum vierten Mal als Leiter dabei.

Neben meiner AG Astrobiologie, in der wir uns mit der Entstehung und den Möglichkeiten des Lebens im Universum beschäftigen, kümmere ich mich um die Erste Hilfe bei kleineren Verletzungen und bin meistens auch für eine „kurze“ Runde Brettspiele oder Pen&Paper bereit. In meiner Freizeit zeichne ich gerne und fechte in einem Verein für historischen Schwertkampf.

Michael

Ich bin Michael, 24 Jahre alt und dieses Jahr zum dritten Mal als Leiter dabei, im ASL selbst bin ich seit 2015. Ich mache aktuell meinen Master mit Schwerpunkt autonomes Fahren. Im ASL werde ich für euch die AG Robotik anbieten und außerdem sehr viel bei unserem ASL-Film anzutreffen sein. Außerhalb des ASL gehe ich gerne und regelmäßig bouldern und habe ein nicht fertig werdendes Elektronikprojekt an dem ich herumbastel.

Kaj

Hallo alle zusammen, ich bin Kaj und bin seit 2019 Teil des Leiterteams im ASL. Zurzeit studiere ich Physik in Heidelberg. Am meisten interessiere ich mich natürlich für die Astronomie/Cosmology. Unter anderem habe ich auch meine Bachelorarbeit über die Entstehung der ersten Sterne geschrieben und werde die AG Sternphysik (STEP) leiten. Außerhalb meines Studium beschäftige ich mich sehr gerne mit z.B. mit Handball, Tischkicker und Tanzen.

Florian

Jaa hallo, ich bin Florian und komme aus Speyer am Rhein. Ich habe mein Mathematik-Bachelorstudium am KIT abgeschlossen und werde nun ein Fernstudium beginnen. 2016/17 habe ich zwei Semester im Ausland, in Shanghai und in Kyoto, verbracht. In meiner Freizeit spiele ich Volleyball und fechte im Sportverein, nebenher gehe ich gern wandern und reise durchs Weltgeschehen. Von meinen Erlebnissen berichte ich sehr gerne. Seit 2013 war ich viermal als Teilnehmer und bin nun das fünfte Mal als Leiter im ASL dabei.

Alison

Hey hey, ich bin Alison, gerne auch Io genannt. Ich bin 27, komme urspünglich aus München und promoviere gerade in Karlsruhe im Bereich Geophysik mit Satellitendaten.

Das ASL besuche ich seit 2012 und bin auch dieses Jahr wieder mit meiner gewohnten Planeten und Monde AG dabei. Meine ewige ASL-Liebe ist der Camp-Film, den ich mit anleite und hoffe, dass viele von euch mitmachen!

Außerhalb des ASLs verbringe ich meine Freizeit am liebsten mit Pen&Paper, LARPs, kreativem Schreiben, Zeichnen oder mit meinem Hund in der Natur. Ich wünsch euch ganz viele Pinguine und freu mich auf euch! Eure Io!

Adrien

Hi, ich bin Adrien, 25 Jahre alt und seit 2012 im ASL dabei. Seit 2018 bin ich auch im Leiterteam dabei und biete dieses Jahr in der zweiten Woche die Galaxien AG an. Ich habe in 2016 meinen Bachelor mit Schwerpunkt Physik abgeschlossen und danach Masterkursen im Bereich Astrophysik, Teilchenphysik und Kernphysik gefolgt. In Zukunft werde ich mein Studium im Bereich der erneuerbaren Energien fortsetzen. Außerhalb des ASLs und Studiums reise ich sehr gerne durch die Welt und schaue viel zu viele Filme. 

Ansonsten freue ich mich darauf euch bald im Camp zu sehen und zwei wundervolle Wochen miteinander zu verbringen.

Miriam

Hey, ich heiße Miriam, ich bin 20 Jahre alt und studiere gerade im vierten Bachelorsemester Physik in Heidelberg, wobei ich mich besonders für Astronomie bzw Astrophysik interessiere. Auch in meiner Freizeit beschäftige ich mich gerne mit Astronomie und habe ein eigenes Teleskop mit dem ich auch gerne Astrofotos mache. Außerhalb der Astro mache ich auch noch gerne Sport (Ju Jutsu) und lese viel. Das ASL besuche ich seit 2019 und bin dieses Jahr das erste Mal als Leiterin mit dabei. Lukas und ich werden zusammen die AG’s “Praktische Astronomie” und “Astrofotografie” machen, wo wir dann bei hoffentlich gutem Wetter viel zusammen beobachten und fotografieren können. Ich freue mich auf eine schöne Zeit mit euch!

Jonathan

Hi, ich bin Jonathan und arbeite in einer Forschungsgruppe in Kopenhagen an meiner Masterarbeit. Seit 2014 baue ich im ASL begeistert Modellraketen und sauge Wissen über den Weltraum auf. Als Leiter will ich euch nun das Gleiche ermöglichen. Meine Begeisterung für die Zukunft der Menschheit im Weltraum werdet ihr in der Raumfahrt AG kennen lernen. Besonders gern beschäftige ich mich auch mit den Grundfesten der Physik, daher werden wir in meiner zweiten AG den Platz der mysteriösen Neutrinos in unserem Universum erforschen.

Wenn ihr mich im ASL mal nicht in der Werkstatt beim Raketenbau finden soltet, bin ich sicher gerade dabei ein paar Gesellschaftsspiele zu gewinnen. In meiner Freizeit tanze ich gern Standard und Latein oder mache Sport. An einigen Abenden wird also irgendein Raum zum Tanzsaal umgebaut werden.

Lukas

Hi, ich heiße Lukas, bin 22 Jahre alt und dieses Jahr das zweite Mal als Leiter im ASL dabei. Ich studiere Physik in Heidelberg habe letztes Jahr meine Bachelorarbeit über Simulationen von Sternhaufen abgeschlossen. Neben der Astronomie finde ich Umweltphysik spannend. Im ASL werde ich die AGs praktische Astronomie und Astrofotografie (zusammen mit Miriam) anbieten. Nachts findet ihr mich im ASL bei gutem Wetter mit meinem Teleskop beim Beobachten und Fotografieren. Wenn ich sonst noch Zeit habe, spiele ich Volleyball und gehe gerne schwimmen, Rad fahren, joggen und wandern.

Stefan

Hallo, ich bin Stefan und promoviere gerade am MPI für die Physik des Lichts im fränkischen Erlangen. Dort entwickle ich Optiksysteme zur sicheren Kommunikation mithilfe der Quantenphysik. Ich bin seit 2005 selbst langjähriger Teilnehmer des ASLs und seit einigen Jahren auch als Leiter dabei. Meistens leite ich im Camp die AG ‚Quantenmechanik‘, da mich diese Theorie und ihre Auswirkungen auf unser Weltbild  faszinieren. Aus Begeisterung für Mythen und Legenden aus aller Welt biete ich auch oft einen mitternächtlichen Geschichten-Workshop an, der zusammen mit dem wunderbar kreativen Camp-Film und den zahllosen Spiele- und Gesprächsrunden rund um die Uhr eindeutig zu meinen Lieblingsaktivitäten im Camp zählt!