11.08.2011 - 13.Tag

Dieser Donnerstagmorgen bot den Teilnehmern diverse Gestaltungsmöglichkeiten: Raketenbau, Patricks Ergänzungsworkshop zum Thema "Herleitung der Friedmanngleichungen aus der Allgemeinen Relativitätstheorie" oder einfach nur ausschlafen. Direkt nach dem Mittagessen begann der letzte Teil der Arbeitsgemeinschaften der zweiten Woche und somit galt es, Präsentationen für den Abend zu erstellen, um genau wie in der vorigen Woche schon, die Themen dem ganzen Camp näher zu bringen. Im Anschluss konnten alle, die das ausprobieren wollten, unter fachkundiger Anleitung erfahrener Kletterer die Kletterwand in der Sporthalle zu erklimmen. Die ersten Sonnenstrahlen seit Tagen nutzte die Filmcrew auch noch, um die letzten Szenen im Freien zu drehen, sodass nach dem Abendessen der reine Dreh abgeschlossen war und nun nur noch der Schnitt folgte. Bevor jedoch Zeit für die Arbeit am PC hierfür zur Verfügung stand, wurden die Ergebnisse der AGs Allgemeine Relativitätstheorie, Sternphysik, Astrobiologie, Computersimulationen in der Astronomie, Planeten und Astrofotografie präsentiert. Das Abendprogramm wurde aber noch weiter geführt: ein Workshop von Sven zum Thema "Dungeon Crawl" galt es zu besuchen, um die faszinierende Welt der Konsolenspiele zu erleben, später gab es dann noch einen Entspannungsworkshop in der Turnhalle.