Tag 11 - 6. August

Logbuch der Vega Enterprise, Sternzeit 6404

Da die letzte Nacht erstaunlicherweise äußerst klar und sternenreich war, ließen sich zum Frühstück nicht allzu viele Teilis blicken. Lediglich Teilis und Leiter die zum Filmdrehen mussten, haben sich über das Frühstück hergemacht. Kurz vor dem Mittagessen wurden nach vier langen Jahren, wieder Fotos mit den alten ASL T-shirts gemacht. Damit steht einem Jahreskalender mit Fotos von Stefan nichts mehr im Weg!

 

Die AGs fanden nach dem Essen wie gewohnt statt - auch, wenn sich der Schlafmangel langsam aber stetig ausbreitet. Anschließend probte der Chor fleißig weiter bis zum Abendessen. Danach gab es die gute Gelegenheit für die Teilis noch ins Mathe 2 oder Theo Seminar einzusteigen, denn es wurden neue Themen behandelt. Sportlich sollte es noch zum Abend werden beim NAP. Flo ließ die willigen Teilis zum Ultimate-Frisbee antreten. Zuerst in zwei Teams, später in drei Teams, wurde bei dem Versuch, ein oft etwas unberechenbares Flugobjekt zu werfen und zu fangen, über das Fußballfeld gerannt. Nach anderthalb Stunden hatten die Teilis genug Freilauf, es wurde auch schon bereits recht dunkel. Team Grün hat gewonnen! Viele Spielrunden bildeten sich und die Nacht nimmt nun ihren bekannten lauf. Leider regnet es heute Nacht, was die Beobachtungen ins Wasser fallen lässt. Nun tagt nur noch die Zeitung, während die Teilis sich über den heute besonders ausgefallenen Mitternachtsimbiss hermachen. Ein Geschichtenerzähl-Workshop findet noch statt und bestimmt bilden sich noch viele Wolfs-, Spiel- und Film-Runden.

 

Leander, der auf das Essen verzichtet hat um das ASL live zu schreiben und Kekse will!!!

Lisa, die daneben isst

Celina, die gegenüber sitzt und ebenfalls isst

Zeitung