Tag 7: 04. August

 Logbuch der VEGA Enterprise, Sternzeit 5070
3, 2, 1, lift off. Der Tag begann schon morgens nach dem Frühstück mit Raketenstarts. Obwohl es in der Nacht wie in Strömen gegossen hatte, durften leider keine Feststoffraketen starten (die Startrampe war nicht repariert worden). Die zuständige „Start-Leitung“ hatte die Idee, die Starts auf einem weiten Feld mit Steigung und ohne Schatten stattfinden zu lassen. Ganze vier Raketen stiegen mehr oder eher weniger gen Himmel. Hübsch lächeln mussten sowohl Teilis als auch LeiterInnen nach dem Mittagessen, da Robsi ein Foto machen wollte/sollte. Anschließend gab es einen LaTeX Workshop von Sebastian. Weiter ging es mit einem Workshop über etwas Atomphysik und Laser von Flo T. Es folgte ein Vortrag über die Bausteine des Lebens mit anschließendem Abendessen. Beim Abendessen wollte das geheime Geheim-Projekt den Teilis etwas über ihre „Organisations-Struktur“ beibringen. Jedoch waren die Teilis nicht sonderlich an dieser Art von „politischer Bildung“ interessiert. Auch der Chor kam heute nach dem Abendessen wieder zusammen. Künstlerisch ging es am Abend weiter mit einem Tanz-Workshop von Hella und Jonathan (Celina ist echt leicht auf den Boden zu werfen). Davor, währenddessen und noch immer lernen und diskutieren einige Teilis mit unserem heutigen Referenten über die Bausteine des Lebens und allen anderen möglichen Kram. Nun bleibt nur noch die Zeitung, der Mitternachtsimbiss und die Bewerbungsgespräche des geheimen Geheim-Projekts.
Leander, der Leute beim Tanzen einfach zu Boden wirft!!!!
Celina, die heute wieder voller Freude Leute verprügelt hat
Lisa, die heute frecherweise einfach abgereist ist

Datei hochladen: