Tag 6: 03. August

Logbuch der VEGA Enterprise, Sternzeit 11142
Hilfe, ein Zonk! Ein unbekanntes, riesiges Weltraummonster ist in Rennsteig aufgetaucht (bereits vor einigen Jahren). Einige mutige WissenschaftlerInnen, sechs an der Zahl, sind im Sperrgebiet rund um das Monster verschwunden. Doch sie haben wichtige Forschungsergebnisse bei sich! Das Sternenflottenkommando, Thomas und Adrian, ordnet deswegen Rettung an. Also der Daten hauptsächlich - ist auch verständlich. Also zogen die mutigen und abenteuerlustigen ASL Teilis ihre neue Tarnkleidung (dieses Jahr in hellblau) an und machten sich auf den Weg. Um von den WissenschaftlerInnen ihre Forschungsergebnisse (Murmeln) zu bekommen, mussten wir verschiedene Rätsel und Aufgaben lösen. Unter anderem mussten wir durch ein Laser-Labyrinth navigieren, Kreisel konstruieren, Logik-Rätsel lösen und Professor Kängulu beim Überleben in der Wildnis helfen. Nach etwa fünf Stunden Wanderung, mit viel (zu viel) Wartezeit vor den Stationen (warum brauchen die Gruppen vor uns auch so lange?), konnten alle Forschungsergebnisse eingesammelt werden. Auch nur eine einzige (Teil-)Gruppe verlief sich etwas… Die Basisstation im Schullandheim durfte auch auf eine kleine Schnitzeljagd gehen und schließlich alle Murmeln zusammensetzen. Als Lohn für die Arbeit wurde gegrillt und es gab Eis. Anschließend starteten einige Teilis und Leiter eine Wasserschlacht mit Wasserbomben und Flaschen. Als Krönung des ganzen sollte die Wasserrutsche eingeweiht werden. Nur versäumten es die zuständigen Ingenieure, die Rutsche auf einem steinfreien Untergrund zu bauen. Die Folge waren einige verschlammte und verschrammte Teilis. Zusammen mit den ganzen Fußverletzungen ist es wohl das ASL mit den meisten Verletzungen. Die Rutsche musste außer Dienst gestellt werden. Nun lassen wir den Tag ausklingen und freuen uns schon Morgen auf den freien Tag (mit vielen spannenden Workshops, aber leider keinen Feststoff-Raketenstarts).
Leander, der rote Schrammen auf seinem Rücken hat (und böse aussieht)
Lisa, die morgen abreist : (
Celina, die am Ende auftauchte
Fabi, der heute leider abgereist ist

Datei hochladen: