Praktische Astronomie

Leiter: Jan

Galaxien, Sternhaufen, Quasare, Planetarische Nebel oder die Planeten des Sonnensystems verbergen am Sternhimmel. Da wir ja leider noch nicht dort hin fliegen können, müssen wir von der Erde (oder der Erdumlaufbahn) aus mit Teleskopen nach den Sternen greifen. Nicht jeder hat ein VLT im Garten stehen, doch schon mit kleinen Teleskopen lassen sich beeindruckende Beobachtungen. In dieser AG werdet Ihr den Sternenhimmel und seine Beobachtung mit Amateurteleskopen kennenlernen, eigene Fotos von fernen Galaxien /Nebeln machen und einen Einblick in moderne, wissenschaftliche Messmethoden bekommen. Wenn das Wetter passt können wir uns natürlich in der Praxis versuchen. Es sind keine Vorkenntnisse oder Ausrüstung nötig.