Computersimulationen in der Astronomie

Leiter: Cedric

In der AG Computersimulationen in der Astronomie geht es darum, astrophysikalische Systeme am Computer zu simulieren. Dabei geht es vor allem darum, Differentialgleichungen numerisch, also näherungsweise, zu lösen. Das tolle daran ist, dass man auf diesem Weg mit relativ einfachen Gleichungen komplexe Systeme im Computer nachbauen und so verstehen kann. Die AG wird so aufgebaut sein, dass ich euch abwechselnd etwas erkläre und ihr es danach in ein Programm umsetzt. Thematisch werden wir fast alle Bereiche der Astronomie, von der Bewegung des Mondes bis hin zur Kosmologie, behandeln.
Es wäre gut, wenn ihr dafür sicher ableiten könnt und Grundlagen der Vektorrechnung beherrscht.

Das Skript zur AG aus dem Jahr 2013 gibt es hier.