28.07.2008 - 3.Tag

Ankunft von Ingo!! "Der Chef von det Janze." => naja das stimmt jetzt quasi nicht so ganz genau....

Am Abend gab es einen Vortrag über Forschung und Beobachtung in der Radioastronomie im Millimeter- Frequenzbereich des Spektrums von Herrn Menten vom Max-Planck-Institut für Radioastronomie in Bonn.

Nachts gab es hervorragende Beobachtungsvorraussetzungen, die mit allen zur Verfügung stehenden technischen Mitteln ausgenutzt wurden. Ingo baute sein Teleskop mit GoTo- Montierung auf, dessen Installation eine Menge Zeit kostete, das dafür jedoch (hoffentlich!) halbwegs professionelle Aufnahmen liefert.