26.07.2009 - 2.Tag

Heute waren etliche Teilnehmer beim Frühstück. Vermutlich sind viele so früh aufgestanden, um um 10 Uhr in der Werkstatt zur Sicherheitsbelehrung zu sein. Im Anschluss daran gab es sogar noch die Möglichkeit mit dem Bau der Raketen zu beginnen. Im ASL werden im Wesentlichen zwei Typen von Raketen gebaut: Feststoff- und Wasserdruckraketen.
Nachmittags fanden zum ersten Mal AGs statt. Diese Woche finden die AGs Einführung in die Astronomie (EFA), Astrofotografie (AFO), Kosmochemie (KOCH), Raumfahrt (RAF), Relativitätstheorie (REL) und Kosmologie (KOS) statt. Um einige AG-übergreifende Themen besser behandeln zu können, gibt es nun eine neue Form des Arbeitens: das Seminar. Heute gab es eine Seminareinheit Mathematik zur Differenzialrechnung.
Nach dem Abendessen hat der erste Referent für dieses Jahr, Professor Lotze, einen Vortrag über den Entfernungsbegriff in der Kosmologie gehalten.