Tag 07 - 04. August 2012

Der Morgen nach dem Ausflug war eher ruhiger, da viele noch in den Betten lagen und sich vom gestrigen Tag erholten. Wie jeden Tag wurde fleißig an Raketen gebaut, um diese für die Raketenstarts am heutigen Abend noch fertig zu stellen. Unmittelbar nach dem Mittagessen stellte 2b die VEGA vor und warb für neue Mitglieder (mit einigem Erfolg ;) ).

Nachmittags – nach einigen langen Minuten des Faul-in-der-Sonne-Liegens hielt Klaus seinen Workshop zu "Laplace-, Wärmeleitung-, und Wellengleichungen“. Direkt im Anschluss war die VEGA Mitgliederversammlung bei welcher der neue Vorstand gewählt wurde. 1.Vorsitzender Tobias Opialla; 2.Vorsitzender + Kassenwart: Tobias Murböck; 3.Vorsitzender + Schriftführer: Ingo von Borstel .

Zeitgleich drehte der Film-Workshop in der Turnhalle weitere Szenen ab. Es wurden die obligatorischen Gruppenbilder im Camp-Shirt gemacht (normal, von hinten und Sprung) und es gab den ersten groooßen Pinguin.

Nach dem Abendessen gab es die Raketenstarts mit einigen spektakulären Fehlzündungen (Wir wissen jetzt warum man bei den Starts stehen sollte) und auch vielen Bilderbuchstarts.

Gefolgt wurden die Starts von Ingos Vortrag über die Entstehung von Planeten. Er stellte uns verschiedene Experimente vor mit denen das Stoß- und Bindeverhalten unterschiedlicher Staubkörner untersucht wurde.

Der klare Himmel lässt auf der einen Seite Beobachten zu (zwar mit Störfaktor Mond) und auf der anderen Seite hoffen auch einige auf ein weiteres Draußen-Clustern.

Aktuelle Zeitung